德译中英试译文(工艺流程类)

Beladungsschema RT- Ports

Vor der Beladung sind die RTP`s mit Klercide 70/30 einzusprühen und nach der Einwirkzeit

wieder abzuwischen.

Minimalbeladung:

· ein leerer Rapid Transfer Port (ca. Maße: da=20 auf 30cm, Höhe=55cm) wird liegend, Filterauslass

nach unten gerichtet (Filter: Novasip C3 PFR P1A) auf einem Gestell (zur

waagerechten Ausrichtung) abgelegt

Maximalbeladung:

· Vier Rapid Transfer Ports: jeder RT-Port (ca. Maße: da=20 auf 30cm, Höhe=55cm) wird

liegend, Filterauslass nach unten gerichtet auf einem Gestell (zur waagerechten

Ausrichtung), beladen.

1. z. Bsp.: RTP´s 1 / 5 / 9 (Chargenmaterial und Ersatzteile) mit Belüftungsfilter Novasip C3

PFRP1A ist gefüllt mit einem Drahtkorb mit Einteilung, um die M Air T Messköpfe von

Schläuchen zu trennen (Quetschungsgefahr).

Siebeinsatz unten:

Ø 3 zerlegten M Air T Messköpfen (je ein Siebkopf, ein Unterteil, eine Triclamp-Schelle

und eine Triclamp-Dichtung)

Ø 3 Pinsel

Ø 3 Flaschenbürsten

Ø 12 Schlauchklemmen in einem geschlossenen Steribag (Wipak Medical)

Siebeinsatz oben:

Ø 10 Schläuche in einem teilgeöffneten Steribag (Wipak Medical) (Länge für Vorfüllung

380 mm; Länge für Sensorfüllung 290 mm)

Ø 5 Füllnadeln, 5 Drosseln und 5 Teflonschläuche (Länge 520 mm) für die Vorfüllung in

einem teilgeöffneten Steribag (Wipak Medical)

Ø 5 Füllnadeln, 5 Drosseln und 5 Teflonschläuche (Länge 520 mm) für die

Sensorfüllung in einem teilgeöffneten Steribag (Wipak Medical)